Master Soziologie in Irland finden. Alle Infos zum Master Soziologie.

Hier nach Master Soziologie in Irland suchen.

Lesen Sie mehr über das Studium in Irland
Soziologie

Ein Master 's ist ein Postgraduierten-Abschluss akademischen Grad. Man muss schon ein Bachelor-Abschluss für einen Master 's Programm bewerben. Die meisten Master 's Studiengang würde die Studenten einen Master vervollständigen' s Arbeit oder Forschungsarbeit.

Ein Master-Abschluss in Soziologie ist ein sehr beliebtes Thema für die Studie. Soziologie wird bei Gesellschaften aussehen und wie die Menschen das Leben erfahren und wie eine Gesellschaft organisiert ist. Viele Ideen, die aus dem Studium der Soziologie kommen, sind in der modernen Welt verbreitet. Diese Ideen haben es schon seit Jahrhunderten, wenn nicht länger, aber sie sind auch heute noch relevant.

Irland in letzter Zeit ein Gesetz eingeführt, die Mandate alle Studierenden an universitären Ausbildung für Staatsanleihen gelten, damit sie bei der Erreichung ihrer höheren akademischen Träume. Erste Amtssprache ist Irisch, auch als Irish Gaelic bekannt, aber Englisch (zweite Amtssprache) ist weit verbreitet. Die Hauptstadt ist Dublin. Irland ist berühmt für feiern St. Patricks Day (17. März) auf der ganzen Welt.

Master Soziologie. Hier nach Master in Soziologie in Irland suchen und Kontakt mit der Universität aufnehmen!


Lesen Sie mehr in Englisch: Sociology -->

3 Ergebnisse in Soziologie, Irland

×
Geistes- und Sozialwissenschaften
×
Soziologie

MSc in Applied Social Research

Campusstudium Irland Dublin
September 2015

The course provides advanced training in the conduct of quantitative, qualitative and mixed methods research through specialised teaching in the [+]

Master Soziologie Irland . The M.Sc. in Applied Social Research is designed for graduates in the social sciences who wish to: Develop their research skills and gain employment in the fields of research, policy, advocacy, consultancy and other careers where research skills are deemed essential or highly desirable. Build research skills for application in their current work environments. Acquire a strong foundation for further post-graduate study, particularly for PhD research. The course provides advanced training in the conduct of quantitative, qualitative and mixed methods research through specialised teaching in the design, conduct, analysis, and dissemination of research. We particularly strive to equip our students with core, widely transferable research skills. This degree is multidisciplinary and career-focused. The work placement is a unique component of the course and is central to the goal of ensuring that students are prepared for the workforce. All students are offered the opportunity to work alongside highly experienced researchers for an 8-week period in a range of reputable research environments. The work placement module is completed in Year 1 by full-time students and in Year 2 by part-time students. Graduates of the M.Sc. in Applied Social Research typically gain employment in a variety of organisations including public or private research institutes or consultancies, government departments, university departments, the NGO sector, and in a range of policy environments. Others go on to pursue further post-graduate study. This Masters can be completed on a one year full-time or two year part-time basis. You are invited to join us for Open Evening on March 12th, 2015 from 5pm-6.30pm where you will have the opportunity to meet the teaching team and graduates of the course. The venue is Room 3080, Arts Building, Trinity College Dublin. Apply now (closing date for applications: 30th June 2015) [-]

Ma In Streitbeilegung

Campusstudium Irland Dublin
Februar 2015

Die MA ist ein einzigartiges und innovatives interdisziplinäres Programm, das Studenten mit dem akademischen Kenntnisse und praktische Fertigkeiten bietet, um Streitigkeiten zwischen den Parteien in einer nicht-kontradiktorische Weise zu lösen. Nach erfolgreichem Abschluss des MA Studierenden erhalten sowohl [+]

Die MA ist ein einzigartiges und innovatives interdisziplinäres Programm, das Studenten mit dem akademischen Kenntnisse und praktische Fertigkeiten bietet, um Streitigkeiten zwischen den Parteien in einer nicht-kontradiktorische Weise zu lösen. Nach erfolgreichem Abschluss des MA Studierenden erhalten sowohl eine Qqi Stufe 9 akademische Qualifikation und einen zertifizierten Mediator Akkreditierung für die Mediatoren Institut für Irland. Streitbeilegung ist eine der am schnellsten wachsenden Bereichen und Disziplinen sowohl in Irland als auch international, mit beruflichen Möglichkeiten in den Unternehmens-, Rechts-, Bildungs-, politischen, HR, Gesundheit und Community-Einstellungen, aber auch viele andere. Die MA in Dispute Resolution konzentriert sich auf ein breites Spektrum von nicht-kontradiktorischen Streitbeilegungsverfahren einschließlich Schiedsverfahren, Mediation, Konfliktcoaching und Verhandlungen in einer Reihe von verschiedenen Bereichen, darunter Familien-, Handels-, Bau und Arbeitsplatz. Das Curriculum ist interdisziplinär und kombiniert Konzepte von Recht, Betriebswirtschaft, Internationale Beziehungen, Politikwissenschaft, Soziologie, Psychologie und Organisationsentwicklung. Die Mischung aus Erfahrungslernen durch Rollenspiele und formale Vorträge von Branchenexperten soll den Studierenden ein praktisches Verständnis von einer vollständigen Palette von diesem spannenden und schnell wachsenden Sektor und ist für Personen neu auf dem Feld ausgelegt sowie für Profis, die aktuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten in ihrem jeweiligen Bereich verbessern wollen. Die MA in Dispute Resolution ist ebenso praktisch wie akademische ist. Der Schwerpunkt der Fakultät Lehre des Kurses ist es, Studierenden werden die Fähigkeiten der Streitbeilegung mit der Theorie, diese Fähigkeiten zu unterstützen. Inhalt / Gliederung Der Abschluss ist mehr als ein Jahr auf einem Vollzeit-Basis und zwei Jahre an einem Abend Grundlage geliefert. In der Regel werden die Studierenden aufgefordert, drei / vier Module pro Semester über zwei 12 Wochen Unterricht Semester abzuschließen. Der Kurs richtet sich wie folgt zusammen: Semester 1 Forschungsmethoden Das Verständnis Konfliktlösung Mediation: Theorie & Praxis Teil 1 Schiedsgerichtsbarkeit Semester 2 Mediation: Theorie & Praxis Teil 2 Verhandlung: Theorie & Praxis Wahl * Dissertation Die Schüler müssen auch eine Dissertation zwischen 15.000 bis 20.000 Wörter vervollständigen. Die Studenten werden ein Supervisor zu unterstützen und Studenten unterstützen beim Abschluss ihrer Dissertation zugeordnet werden. WAHL Arbeitsplatz Dispute Resolution Familienstreitbeilegung International Commercial Dispute Resolution Bewertung Die Module werden über geschlossene Buch geschrieben Prüfungen beurteilt, schriftlichen Arbeit und Video aufgezeichnet Rollenspiele. Einreisebestimmungen Das MA ist für Absolventen der Rechts oder verwandten Disziplinen (2,2 Honours Degree oder höher) oder diejenigen, die Berufserfahrung und die wünschen, ihr Wissen über dieses immer wichtiger werdenden Bereich Feld zu entwickeln. Die Teilnahmebedingungen können wie folgt skizziert werden: Gesetz Absolventen: Die Bewerber sollten eine obere zweite Class Honours Degree in Rechtswissenschaften an der Stufe 8 (oder gleichwertig) haben. Studierende mit einem unteren zweiten Class Honours Degree in Betracht gezogen. Qualifikationen von Bewerbern außerhalb Irlands auf der Basis wird mit dem NARIC internationale Vergleichsystem bewertet werden. Dies stellt sicher, gibt es gleiche Chancen für ausländische Studenten. Nicht-Juristen: Die Bewerber sollten eine obere zweite Class Honours Degree in Stufe 8 (oder gleichwertig) haben. Studierende mit einem unteren zweiten Class Honours Degree in Betracht gezogen. Qualifikationen von Bewerbern außerhalb Irlands auf der Basis wird mit dem NARIC internationale Vergleichsystem bewertet werden. Dies stellt sicher, gibt es gleiche Chancen für ausländische Studenten. Und Sie sollten mindestens zwei Jahre Berufserfahrung verfügen. Solche Berufserfahrung wird auf der Grundlage des Kollegiums Verordnungen über Accredited Experiential Learning, die als Lernen durch Erfahrung von einer Einzelperson außerhalb formalisierter Lernarrangements in denen die Lernergebnisse offen Beurteilung durch das Kollegium sind gewonnen erzielt definiert werden kann, beurteilt werden. Und Bewerber müssen einen 2 Wochen "Brückenkurs" vor dem Beginn des Programms abzuschließen. Der Schwerpunkt des Kurses ist es, nicht-Juristen mit Ausbildung in einige der grundlegenden Konzepte der irischen Rechtssystems. Die Teilnahme an diesem Kurs werden obligatorisch sein. Andere Kandidaten: Bewerber, die einen Abschluss nicht halten (oder Äquivalent) kann unter der Akademie Studienordnung auf der Grundlage der Accredited Experiential Learning, die als Lernen durch Erfahrung von einer Einzelperson außerhalb formalisierter Lernarrangements gewonnen erzielt definiert werden können angenommen werden, wenn die Lern Ergebnisse sind offen für Prüfung durch die Hochschule. Und Bewerber müssen einen 2 Wochen "Brückenkurs" vor dem Beginn des Programms abzuschließen. Der Schwerpunkt des Kurses ist es, nicht-Juristen mit Ausbildung in einige der grundlegenden Konzepte der irischen Rechtssystems. Die Teilnahme an diesem Kurs werden obligatorisch sein Gebühren - Vollzeit: EU Studenten: € 6850 (Zahlungsplan Optionen) Nicht-EU-Ausland Studenten: € 9500 - Teilzeit: 3.425 € pro Jahr (Zahlungsplan Optionen verfügbar) Vergabestelle Qqi (Qualität und Qualifikation Irland, das neue integrierte Agentur ersetzt FETAC, HETAC, NQAI und die Einbeziehung der Funktionen IUQB). Zugelassen bei Certified Mitglied Status durch die Mediatoren "Institute of Ireland (MII). Stufe 9. Karrierechancen Das Master-Programm ist ideal für diejenigen, die als Vermittler in Anspruch nehmen möchte. Alternativ ist es geeignet für alle, die in Leitungs- oder Aufsichtsrollen. [-]

Ma In Den Öffentlichen Kulturstudien

Campusstudium Irland Dublin
Februar 2015

Dieses Programm bietet einen interdisziplinären Ansatz zur öffentlichen Kulturen in Irland und international. Es ist ideal für Absolventen aus einer Reihe von geisteswissenschaftlichen Disziplinen, die ihr Wissen aufbauen möchten. Es bietet auch die in Medien, neue Medien, den öffentlichen Sektor und Kunst Interessenvertretung die Möglichkeit, eine Zusatzqualifikation zu erwerben. [+]

Master Soziologie Irland . Was ist Öffentliche Kulturwissenschaften? "Alltagskultur" bezieht sich auf die öffentliche Politik, Ideen, Kommunikation und Verhalten in der Gesellschaft. Es befasst sich auch mit der Beziehung zwischen dem Einzelnen und dem Staat. Schwerpunkte in der Nähe sind öffentliche / private Kultur und des öffentlichen Lebens, die Staatsangehörigkeit, die Mechanismen der Regierungen, Medien, Kunst und den öffentlichen Raum. Öffentliche Kulturwissenschaften ist auch ein aufstrebendes Gebiet in der Kunst, vor allem im Bereich der Kunst, Kunst-Aktivismus, Kunst und Kritik, und Kulturpolitik. Dieses Programm bietet einen interdisziplinären Ansatz zur öffentlichen Kulturen in Irland und international. Es ist ideal für Absolventen aus einer Reihe von geisteswissenschaftlichen Disziplinen, die ihr Wissen aufbauen möchten. Es bietet auch die in Medien, neue Medien, den öffentlichen Sektor und Kunst Interessenvertretung die Möglichkeit, eine Zusatzqualifikation zu erwerben. Unsere MA läuft am Freitag und an einem Abend von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Nach Abschluss des Programms werden Sie in der Lage: - Bauen Sie Ihren eigenen geistigen Wege aus einer Reihe von Spezialkursen, mit verschiedenen Bereichen der Studie im Rahmen der öffentlichen Kultur - Entdecken und Bewertung der Auswirkungen der staatlichen Politik auf kulturelle Praktiken - lesen, zu interpretieren und zu bewerten öffentlichen Dokumenten - Aufnahme mit der komplexen und unvorhersehbaren Fragen und Probleme, die sich im Bereich der öffentlichen Kultur, und zu reflektieren und entwickeln Lösungen verantwortlich. Ziele und Lernziele Was kann ich tun, wenn ich einen Abschluss? Eine Aufwertung des öffentlichen Charakters der Wissensproduktion, politische Bildung und Entscheidung öffnet die Tür zu einer Vielzahl von möglichen Karrieren. Sie können Karriere als Gemeinschaftskunstführer, Kultur-Planer, Politik-Berater und Entwickler, Kunst Befürworter und Forscher, oder, wie einem öffentlichen Aktivist, werden Sie zur Stärkung der Gemeinden gewidmet werden, die Förderung der bürgerlichen Identität und Förderung der Bereich der öffentlichen Kultur zu verfolgen. Diese MA wird als Entry-Level-Standard für Forschung basiert PhD-Programme, die die Bereitstellung zunehmend wichtige Wege für die Profis in der Öffentlichkeit und in der Kunst anerkannt werden. Welche Module soll ich studieren? Kritische Theorie der Alltagskultur, Forschung Methoden, Modes of Professional Writing, kritische Ansätze zur Kultur Texte, Öffentliches Kulturen und Kritiken, Kulturpolitik und-praktiken Was sind die Zulassungsvoraussetzungen? - Bachelor-Qualifikation der zweiten Class Honours oder höher bei Honours Degree Ebene - In Ausnahmefällen werden die Bewerber anzusehen, sofern sie Honours Degree Gleichwertigkeit, die durch die APEL (Accreditation of Prior Experiential Learning) überprüft werden kann demonstrieren - Shortlist Bewerber kann sein, forderte Interview - Zwei Referenzen muss auch Ihre Anwendung [-]